Für lebendige Organisationen

Narrative Organisationsberatung ist gefragt bei Unternehmen, die nicht nur kurzfristig in Zahlen denken wollen, sondern langfristig in Sinn-Einheiten.

Wirtschaftskrisen und digitale Umbrüche sind die richtige Zeit, um in diese Form der Analyse zu investieren.

Narrative Beratung ist eine Dienstleistung, deren Ergebnisse zum Beispiel die Geschäftsführung, Inhaber oder strategischen Stabsstellen von Organisationen für eine

  • überzeugende interne Kommunikation
  • und wirksamere strategische Führung

nutzen können.


Narrative Organisationsberatung...

...hat es zum Ziel herauszufinden, inwiefern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die eigene Organisation als bedeutungsvoll wahrnehmen - und warum nicht (mehr).

Schließlich lassen sich die Probleme durch alternative Kommunikation lösen.

Für eine höhere:

  • Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Innovationsstärke
  • Entwicklungsfähigkeit Ihrer Organisation.

 

Alternative Kommunikation

Denken Sie zum Beispiel, Ihr Unternehmen sei „Weltmarktführer"?

Aber was wäre eigentlich, wenn die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen den Eindruck hätten, Ihr Unternehmen sei dies vielleicht einmal gewesen, aber mittlerweile längst überholt, bürokratisch, ein Schatten der besseren Jahre? Dann bräuchte es eine alternative, tragfähige Erzählung.

Beispiele für narrative Missverständnisse bietet die Praxis reichlich.

Sie können Organisationen bremsen, Leistungsbereitschaft hemmen.

Wahrnehmung ernstnehmen

Menschen verorten sich und ihren Wert in Geschichten. Die können von Größe und Stärke handeln, Niedergang und Untergang, Comeback und Wiederauferstehung. Sie handeln von Vorbildern und Game-Changern, Helden und bösen Narzissten-Chefs, Angepassten und Abgehängten.

Sinn-hemmende Erzählungen (Narrationen) zu identifizieren, kann Gold wert sein. Sie lassen sich ändern.


Goldfeder® narrative Organisationsberatung hilft Ihnen...

  • die Wahrnehmung und individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernsthaft zu erfahren und einbringen zu können,
  • die Sinnverortung (Corporate Identity, Purpose) der Organisation zu schärfen und neue Handlungsfelder zu identifizieren,
  • und vielleicht fördert sie auch Geschichten zutage, die medial erzählt werden können.

Die Methoden der narrativen Organisationsberatung werden in ähnlicher Form in den Sozial- und Kulturwissenschaften angewandt. Darin haben wir Erfahrung. Zum Einsatz kommen Methoden wie biographische Interviews, die teilnehmende Beobachtung und qualitative Inhaltsanalyse.

Fragen Sie gern ein individuelles Angebot an.